Kontakt 

Tel: +49 152 52 46 36 78

E-Mail: willkommen@sandra-drescher.de 

Adresse

82272 Moorenweis,

Ringstraße 1

Termine

nach Vereinbarung



Schön Sie kennenzulernen!

Kontakt

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

    Erfahrungsberichte

    Das sagen meine Klienten

    Es fiel mir nicht leicht, mich mit einem persönlichen Problem an Frau Drescher zu wenden. Als die erste Scheu vor der Kontaktaufnahme überwunden war, fühlte ich mich in jedem Moment wohl und gut aufgehoben und es war erstaunlich einfach, mich zu öffnen. Ich bin Frau Drescher unglaublich dankbar für Ihre Unterstützung, Ihre kompetente und einfühlsame Beratung und bin sehr froh, diesen Weg gewählt zu haben. 

    Mama von 3 Kindern, Mammmendorf

    Erfahrungsberichte

    Das sagen meine Klienten

    Ich empfehle jedem, der nicht weiß, wie es nun beruflich weitergehen soll, einen Termin bei Frau Drescher zu vereinbaren. Durch Ihre Unterstützung habe ich meinen Weg gefunden. Danke!!!!

    ehemaliger IT´ler, Eichenau

    Erfahrungsberichte

    Das sagen meine Klienten

    Nach einer sehr langen Zeit des inneren Abwägens und Zögerns, ob mein „Problem“ denn so gravierend ist, dass ich dabei professionelle Unterstützung bräuchte, stolperte ich eher zufällig über den Kontakt von Frau Drescher. Einem kurzentschlossenen Griff zum Telefon war eine erste Terminanfrage zu verdanken – ich wusste, dies ist ein erster Schritt meinen Gefühlen ein Gesicht zu geben, sie ernst zu nehmen und nicht immer nur innerlich darüber zu sinnieren, wie ich mich selbst besser in meinem Umfeld aufstellen könnte um mir immer wiederholende Enttäuschungen und (Selbst-)Zweifel zu ersparen. Mittlerweile habe ich mit Frau Dreschers Hilfe nach drei Terminen bereits kleine Erfolge „erarbeitet“, auf die ich sehr stolz bin. Einfühlsam und mit viel Geduld gibt sie mir Halt. Sie ist mir ein Anker, wenn ich mich hilfesuchend umsehe, ob ich das auch wirklich schaffen kann; die Muster die man zu durchbrechen versucht sind ja nun einmal jahrelang „eingeschliffen“. Meine Schritte sind noch vorsichtig und bedächtig – das „Terrain“ ist ja noch ungewohnt. Aber ich durchlaufe sie. Ich bin unterwegs und es fühlt sich unglaublich gut an. Frau Drescher ist ein außerordentlich emphatischer und positiver Mensch mit der Gabe, einem den Rückhalt zu geben den Weg „gemeinsam aber dennoch selbst“ zu gehen. Sie hat ein ausgesprochen gutes Maß dafür. Sie zeigt geradlinig Alternativen und Konsequenzen auf. Entscheiden muss man für sich selbst. Das wollte ich! Die Startlinie ist überquert, ich bin zwar noch nicht am Ziel aber ich gehe auch nicht mehr zurück. Ich will mir selbst treu sein ohne mich vorher orientierend nach außen umzusehen und auch im Nachhinein zu meinen Entscheidungen stehen. Danke an Frau Drescher, dass sie mich auf diesem Weg begleitet.

    Mama aus M.
    thin